Kategorien
Aktuell

„Bunte Bauzäune umrahmen das C-Areal“

Nachdem die Gebäude auf dem Gelände westlich der Erzbergerstraße in Karlsruhe abgerissen wurde, haben mehr als 50 Künstlerinnen und -Künstler den Bauzaune rund um das Gelände in der Karlsruher Nordstadt gestaltet.

Der rund 600 Meter lange Holzzaun wurde bei einer Veranstaltung rund um den NCO-Club mit Graffitis besprüht.

Organisiert hat die Aktion das Karlsruher Kulturzentrum Combo.

Ausführlicher Bericht in der BNN.

Kategorien
Aktuell

2. Stellungnahme zum Bebauungsplan

Bis 07.09.2022 lag der Bebauungsplan des ehemaligen C Areal („Westlich der Erzbergerstraße zwischen New-York-Straße und Lilienthalstraße“) erneut öffentlich aus.

Hier finden Sie die Stellungnahme des Bürgervereins.

Gerade im südlichen Teil erfolgten einige Änderungen bei den Gebäudehöhen. Dagegen hatten sich der Bürgerverein ausgesprochen.

Die Pläne und Gutachten zum Bebauungsplan finden Sie hier auf der Website der Stadt Karlsruhe.

Kategorien
Aktuell

Stellungnahme zum Bebauungsplan

Bis 21.01.2022 lag der Bebauungsplan C Areal öffentlich aus, hier die Stellungnahme des Bürgervereins.

Die Pläne und Gutachten zum Bebauungsplan finden Sie hier auf der Website der Stadt Karlsruhe.

Kategorien
Aktuell

Alter Funkturm ist Geschichte.

Am Dienstag, 22.2.2022, wurde der Funkturm auf dem C-Gelände abgebrochen.

Kategorien
Aktuell

Bebauungsplan C-Areal liegt bis 21.01.2022 öffentlich aus

Der Bebauungsplans „Westlich der Erzbergerstraße zwischen New-York-Straße und Lilienthalstraße“ liegt noch bis zum 21. Januar 2022 öffentlich aus. Der Gemeinderat hatte in seiner Sitzung am 28. September 2021 mehrheitlich den Auslegungsbeschluss gefasst und damit die öffentliche Auslegung des Bebauungsplans für die Frist von einem Monat beschlossen. Der Bebauungsplanentwurf ist nun in der Zeit vom 6. Dezember bis einschließlich 21. Januar 2022 während der Dienststunden beim Stadtplanungsamt in Karlsruhe, Lammstraße 7, 1. OG, Zimmer D 117, zu jedermanns Einsicht öffentlich ausgelegt. Eine Einsichtnahme ist wegen der aktuellen Corona-Pandemie nur nach vorheriger terminlicher Absprache mit den Mitarbeitenden des Stadtplanungsamtes unter Telefon 0721/133 6151 oder per Email: planverfahren@stpla.karlsruhe.de möglich.

Als zusätzlicher, unverbindlicher Service stehen diese Unterlagen auch online zur Verfügung.

Stellungnahmen zu der beabsichtigten Planung können innerhalb der Auslegungsfrist mündlich zur Niederschrift oder schriftlich bei der Stadt Karlsruhe – Zentraler Juristischer Dienst -, Rathaus am Marktplatz (Zimmer C 223), 76124 Karlsruhe, vorgebracht werden. Im Falle einer Niederschrift ist eine vorherige Terminvereinbarung erforderlich (Telefon: 0721/133 3015 oder E-Mail: zjd@karlsruhe.de). Eine Äußerung ist in dieser Zeit über die Internetseite möglich

Kategorien
Aktuell

Neues aus dem Vorstand

In seiner Sitzung vom 14. September beschäftigte sich der Vorstand unter anderem mit dem Radstreifen in der Erzbergerstraße, dem Sachstand Querspange B36, der Beteiligung an der Dreck-Weg-Woche mit Aktion am 9. Oktober, der Bebauung C-Areal, der noch bis 30. September laufenden Umfrage Nordstadt 2031 und der Planung der Mitgliederversammlung.

Für Vorstandsmitglieder und Aktive mit Account ist steht das Protokoll unter Intern (Anmeldung erforderlich) zur Verfügung.

Kategorien
Aktuell

Neues aus dem Vorstand

Auf seiner online Sitzung am 13. April 2021 beschäftigte sich der Vorstand vor allem mit den Planung für die Umgestaltung der Fahrradstraße Knielinger Allee und der geplante Umfrage zur Lebensqualität im Stadtteil, außerdem mit der in der Übergangsphase zunehmenden Verwahrlosung des C-Areals und Planungen für Veranstaltungen im Herbst.

Für Aktive mit Redakteurs-Account steht das Protokoll unter Intern zur Verfügung.

Kategorien
Aktuell

Einladung zur Mitgliederversammlung