Kategorien
Aktuell

Protokoll der Vorstandssitzung vom 9.8.2022

Sommerabend 9. August 2022 im lauschigen Garten Karl-Schrempp-Straße 48 in der Hardtwaldsiedlung, 20:00 – 21:45
Teilnehmer: Marcus Dischinger, Ute Kaiser, Gabriele Kämper, Gerhard Marx, Gunther Steil, Jürgen Schuhladen-Krämer, Gabi Seithel von Belarado

1) Neues aus dem Stadtteil
• In der BNN-Ausgabe vom 7. August wurde über das C-Areal berichtet, allgemein über baldigen Baubeginn, insbesondere jedoch über Veräußerung zweier Flächen des Investors CME an einen Bauträger aus Leipzig.
• In der Frage des Verbleibs vom Sattelschlepper an der Erzbergerstraße gibt es keine Veränderung, der Eigentümer hat beim Regierungspräsidium Einspruch gegen die Entfernungsverfügung eingelegt.

2) Aktionsprogramm 2031
• Die Zusammenfassung aus den Ergänzungen der Excel-Liste wird die nächsten Tage kommen, Verzögerung ergab sich wegen Erkrankung. Nach allgemeiner Durchsicht geht sie dann an die Teilnehmer*innen der Runde von Ende Juni.

3) Stadtteilfest 9. Oktober 2022

Das Stadtteilfest am 9. Oktober findet nicht statt!
(Beschlossen auf der Vorstandssitzung am 13.9.2022)


• Zusammentragen einzelner „Bausteine“ für die Infrastruktur:
• Wasseranschluss an den Hydranten von den Stadtwerken machbar, ob Lieferung oder Abholung ist noch zu klären.
• Strom durch die Stadtwerke, ein Elektriker wird benötigt, Verteilung über den Stromkasten, mutmaßlich wird 220 V und kein Starkstrom benötigt.
• Catering: jetzt Gedanke, den Anbieter in der Dualen Hochschule mit seinen Bowls zu nehmen, der diese in seinem Laden zubereiten würde; muss noch mitteilen, was er an evtl. Ausstattung braucht. Abone wird wegen mobilem Eisstand gefragt. Für Kaffee und Kuchen geht noch eine Anfrage an einen Verein.
• Getränke: Händler ist angefragt und hat prinzipiell Wunsch nach Anlieferung von Kühlwagen, noch anzugebende Getränke (auf Kommission), Bierbankgarnituren, Stehtische, einige Sonnenschirme, und Gläser zugesagt. Auch auf Nachfrage zu grob überschlagenen Konditionen erfolgte bisher keine Äußerung, erwartet wird Ende August eine konkrete Anfrage. H
• Kulturangebote: das Duett „Nice Neighbours“ hatte bereits zugesagt, 14:00-14:45 Uhr. Der Chor Belarado aus ca. 10 Frauen überwiegend aus dem Stadtteil für sechs bulgarische Lieder ab ca, 15:00 Uhr ist angefragt. Durch die Querverbindung könnte auch ein Teil der Syrtos-Gruppe (9 – 11Frauen) Folklore-Tänze aufführen; eine extra Bühne wird nicht benötigt. Führungen durch die Kirche der serbisch-orthodoxen Gemeinde werden um 12:00 und 16:00 Uhr vom Geistlichen der Gemeinde angeboten.
• Nächstes Treffen zur Vorbereitung und Absprachen vor Ort: vor Maryland-Schule 23. August 20:00 Uhr.

Sonstiges:

  • Wegen neuer Straßennamen im C-Areal wird bis zum nächsten Zusammentreffen der Stand beim Stadtplanungsamt nachgefragt, unpassende Überraschungen sollen vermieden werden.
  • Redaktionsschluss der Nordstadtzeitung 18.8.
  • Nächste Sitzung am 13. September.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.