Protokoll öffentliche Vorstandssitzung 13. März 2018

TOP 1 Neues aus dem Stadtteil
1. Das Naturschutzgebiet „Alter Flugplatz Karlsruhe“ ist nun offizielles Projekt der „UN-Dekade Biologische Vielfalt“. Für den BV nahm Frau Grund die Urkunde entgegen.
2. Die öffentlichen Dienstags-Sitzungen des BV-Vorstands können künftig im geräumigeren „Café“ des NCO stattfinden. Die Leiterin des NCO, wird den Raum jeweils entsprechend richten lassen, wenn der BV am Tag vorher Bescheid gibt. Dort gibt es Getränke im Kühlschrank. Auf Wunsch würde der NCO auch Alkoholisches besorgen. U.U. kann der Schrank des BV im Café Platz finden.

TOP 2 NCO 20-Jahr-Feier gesondert oder Stadtteiltag
Laut Frau Aman soll die Feier im Oktober stattfinden. Beim Stadtteiltag soll, wenn der Termin feststeht, darüber informiert bzw. dafür geworben werden.

TOP 3 Stadtteiltag bzw. Stadtteilfest (24.06.18)
• Künftig einheitliche Bezeichnung „Stadtteiltag“.
• Frau Aman erläutert Mitwirkung des NCO. Dafür vegetarische bzw. vegane sowie nachhaltige Angebote nötig. Getränke beim NCO: nur Wasser und Sinalco. Die Mitwirkenden, z.B. die Tanzgruppe k-pop-Mädels, erhalten zur Belohnung vom BV Verpflegungsgutscheine.
• Herr Cernoch lädt OB ein.
• Die Details werden erörtert. Herr Erik Müller hat Liste vom letzten Mal. Entsprechend wird verfahren.

TOP 4 Zukunft Nord -Lenkungsgruppe-
An der Letzten Sitzung vom 20.02.18 haben Herr Cernoch und Frau Grund teilgenommen. Frau Grund referiert darüber. Sie entwirft ein Schreiben für Herrn Cernoch zu offenen Fragen diesbezüglich. Weitere Termine 08.05., 17.07. und Bürgeranhörung am 24.10. (wo?).

TOP 5 Rheinbrücke Sachstand
Nichts Neues. Die Klagen sind eingereicht.

TOP 6 Termine
• Alle Termine sollen auf den Einladungen (nur dort) immer wiederholt werden bis zur Fälligkeit.
• Amphibien-Präsentation von Herrn Frey am 22.03. in Merkurakademie. Einladung in BV-Zeitung ab 16.03.
• Herr Reichelt nimmt an Jahreshauptversammlung des BV Neureut-Heide am 22.03.18 teil.

TOP 7 Sonstiges
1. Radwege-Thema vertagt auf nächstes Mal.
2. Verkehr Roggenbachstraße:
Lage hat sich gegenüber früher verändert durch jetzt ca. 20 Kinder bis 13 Jahre und durch neuen Kindergarten im Herbst mit 64 Plätzen. Frau Zimmer entwirft Schreiben für Herrn Cernoch an die Stadtverwaltung zwecks neuer Verkehrslenkung.
3. Umgestaltung der sog. Rondelle in der Hardtwaldsiedlung zuzüglich Straßenerneuerung startet nach Auskunft der Stadt in den nächsten 6 Monaten, beginnend in der Friedrich-Wolff-Straße.
4. Frau Drützler-Heilgeist kümmert sich für den Verein Badische Heimat in der Marylandschule um einen Malwettbewerb zur Verfassungssäule anlässlich 200. Jubiläum der Bad. Verfassung von 1818.
Preis/e zu verleihen beim Stadtteiltag?
5. Die im Dezember 2017 und Januar 2018 mit Moderation erzielten „Arbeitsgrundlagen“ (s. Anlagen zum Protokoll vom 20.02.2018) sollten in der nächsten Vorstandssitzung zwecks Konsequenzen aufgegriffen werden. Die Nordstädter, die sich neu zur Mitarbeit bereit erklärten, sollten vom Vorsitzenden eine Art „Begrüßungsschreiben“ erhalten. Teilweise besteht schon Kontakt zwischen ihnen und den zugeordneten Vorstandsmitgliedern. Wenn nicht, sollte der Kontakt aufgenommen werden.

Sitzungsende: ca. 21,40 h; nächste Sitzung am 10.04.2018, 19,30 h, im NCO.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar