Protokoll BV Nordstadt 18.10.2016

TOP 1 Neues aus dem Stadtteil

  1. Grüngutcontainer: Keine Verlegung erwünscht, idealer Standort, möglichst deutlicheres Info-Schild zu erlaubten Zeiten und zu Konsequenzen bei Zuwiderhandlung. Antwort von Herr Cernoch an Stadtverwaltung.

  2. 3 Parkplätze Schulbereich/Ostseite sind unerwartet weggefallen.

  3. Neureut/neue Baugebiete – Verkehr betrifft Nordstadt.

TOP 2 Fuß und Radwege

  1. Knielinger Allee soll Fahrradstraße werden.

  2. Schutzstreifen am Wald – kein Handlungsbedarf

  3. Beschwerde wg. Weg Ostseite Adenauerring – BV Stadtmitte zuständig

TOP 3 Vollversammlung Vorbereitung

  1. Herr Cernoch kümmert sich um Einladung v. Referenten und um Raum

  2. Einladungen Mitglieder, Betreuer-Stadträte – Verteilung

    • Cernoch : Tennesseeallee, von-Beck-Str.

    • Maidel-Türk: Louisianaring und Kentuckyallee

    • Müller, E.: MIKA und Kanalweg

    • Dunker: Rhode-Island-Allee

    • Müller, W. und Zimmer: Hardtwaldsiedlung

  3. Satzungsänderung – § 9: Vermögen an Stadtjugendausschuss; Teilklärung noch durch Herrn Dunker

  4. Kassenprüfung Herren Dunker und Wiebel

  5. Presse Frau Maidel-Türk

  6. Wahlen: Kandidat für Schriftführer/in zu klären

TOP 4 Westliche Nordstadt

  1. Zum südlichen Teil des C-Areals, d.h. zu den Landesflächen wird eine öffentliche Podiumsdiskussion Im Frühjahr 2017 angestrebt. Näheres steht in einer E-Mail von Herrn Krumm an Frau Zimmer vom 20.10.16 – geht gesondert an Vorstand BV- . Weitere Besprechung am 13.12.16.

  2. Beim 3. Landeswettbewerb „Leuchttürme der Bürgerbeteiligung“ hat sich die Stadt Karlsruhe mit dem Beteiligungsprozess „Zukunft Nord“ beworben. Am 20.09. fand eine kleine Gesprächsrunde im StPlA statt mit dem Berichterstatter Herr Dischinger (freier Journalist), Damen Steinmetz, Köster (StPlA), Frau Dr. Grüger (Moderatorin), Herr Dr. Dunker (BVN). Der Beitrag wird im Staatsanzeiger B.-W. erscheinen.

TOP 5 Rheinbrücke – Sachstand

  1. Herr Dunker berichtet Diverses: Bundesverkehrswegeplan, Planungen Brücke und Anschluss B 36 getrennt, Zählwerte leicht angestiegen, Treffen 16.09., BUND hat Defizit rd. 1000 €

  2. Wir überweisen früher zugesagte Beteiligung

TOP 6 Gehwegparken

Heute war Besprechung mit Ämtern der Stadt, Vorstand Hardtwaldsiedlung (Herr Krumm), BV Nordstadt (Herr Dunker) – Einvernehmen zu Folgendem:

-Roggenbachstr./Ende Moltkestr. künftig Parkbegrenzung, ansonsten, einseitige Parkerlaubnis, Gustav-Binz-Str. bleibt wie bisher.

Top 7 Sonstiges, Ausgaben Stadtteiltag Satzungsänderung

  1. Ausgaben Stadtteiltag rd. 4000 € – Einnahmen nur von MIKA -200 € –

künftig andere Einwerbetechnik

  1. Packstation fehlt im Stadtteil, nachdem diejenige Ecke Erzbergerstr./Michiganstr. entfernt wurde. Bedarf wird an Stadt gemeldet.

  2. Zu Satzungsänderung s. TOP 3 c

  3. Ermittlungsverfahren wg. Betrugsversuchs bei Sparkasse zu Lasten BV (gefälschter Überweisungsauftrag) von Staatsanwaltschaft eingestellt.

Sitzung beendet: 22,30 h – Nächste Sitzung: öffent. Mitgliederversammlung 08.11.16 im

NCO, nächste reguläre Sitzung 13.12.16 im NCO

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemein, Protokolle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.