Bebauungsplanverfahren „Nördlich der New-York-Straße (Merkur Akademie)“

Öffentliche Veranstaltung des Stadtplanungsamtes Karlsruhe zum Bebauungsplanverfahren „Nördlich der New-York-Straße (Merkur Akademie)“

am Mittwoch, den 17. April 2013, 17:00 Uhr in der Aula der Merkur-Akademie International, Erzbergerstraße 147

Die Merkur Akademie International ist eine Schule in freier Trägerschaft. Sie beabsichtigt westlich ihres 2007 an der Erzbergerstraße in
Betrieb genommenen und 2012 erweiterten Schulkomplexes kurzfristig zwei be-festigte Schulsportplätze zu errichten. Mittelfristig ist eine weitere bauliche Erweiterung geplant.

Quelle Lageplan: Amtsblatt der Stadt Karlsruhe
Der zu erstellende Bebauungsplan soll die planungsrechtlichen Grundlagen dafür schaffen. Er schließt auch die bereits bestehenden Gebäude mit ein. Das Stadtplanungsamt will über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die voraussicht-lichen Auswirkungen der Planungen informieren. Für alle Interessierten besteht die Möglichkeit, sich dazu zu äußern. Der Bebauungsplanentwurf wird zu einem späteren Zeitpunkt noch öffentlich ausgelegt.

http://www.karlsruhe.de/b3/bauen/bebauungsplanung/beteiligung.de

merkur

Dieser Beitrag wurde unter Ami-Siedlung, Schulen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.