Schadstoffsammlung: Zweiter Standort näher bei der Hardtwaldsiedlung

Bei seinem Sommertreffen am 18. September in der „Gärtnerhütt“ wurde an den Bürgerverein Nordstadt unter anderem die Bitte herangetragen, sich dafür einzusetzen, dass das Schadstoffmobil auch die Hardtwaldsiedlung anfahren möge. Dies ist bislang nicht der Fall. Der einzige Sammelort in der Nordstadt befindet sich derzeit bei der Marylandschule und der Gang dorthin ist für viele Bewohnerinnen und Bewohner im Süden des Stadtteils einfach zu weit.

 

Die Plätze für die Schadstoffmobile müssen aus Sicherheits- und Umweltschutzgründen gewisse Kriterien erfüllen, z.B. ein sicherer Zugang für die Anlieferer und eine befestigte Standfläche. Gemeinsam mit dem Amt für Abfallwirtschaft konnte inzwischen ein zusätzlicher Standort gefunden werden, und zwar beim Grüncontainer in der Lilienthalstraße. Es wurden für 2013 auch bereits zwei Termine festgelegt: Donnerstag, 6. Juni und Donnerstag, 10. Oktober, jeweils von 15 bis 16 Uhr.

 

Nun liegt es an allen Bürgerinnen und Bürgern der Nordstadt beide Standorte zu nutzen! Dem Amt für Abfallwirtschaft ist für das verständnisvolle Entgegenkommen zu danken.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.